Gute Umgangsformen sind Ausdruck von Aufmerksamkeit und Respekt. Sie sind keine Antiquität aus dem letzten Jahrhundert, sondern eine Wertschätzung den Menschen gegenüber, mit denen wir zu tun haben.
Und was denken Sie über jemanden, der gutes Benehmen hat?

Gute Umgangsformen - ein Zeichen von Wertschätzung

Gute Umgangsformen gefallen jedem, dem sie entgegengebracht werden, denn sie drücken Wertschätzung und Respekt aus.
Die Regeln für den täglichen Umgang, insbesondere im geschäftlichen Alltag, kann man lernen und somit einen „Führerschein“ für das tägliche Miteinander machen.

Wer mit seinen Geschäftspartnern, Kunden, Mitarbeitern und Kollegen achtsam umgeht, wird schnell merken, dass vermeintliche Kleinigkeiten eine große Wirkung haben. Die einzige Investition ist Aufmerksamkeit und das Selbstverständnis für guten Umgang. Wer sich als Person wertgeschätzt und gut behandelt fühlt, wird sich durch Loyalität und besonderen Einsatz revanchieren.

Und was bringen Ihnen gute Umgangsformen, für Sie ganz persönlich?

Wenn Sie die Spielregeln im täglichen Miteinander kennen und können, werden Sie aufgrund dieser Sicherheit ein gutes Auftreten haben und eine hohe Souveränität ausstrahlen, denn wer hat bei den Bezeichnungen „Frau von Welt“ oder „ein wahrer Gentleman“ keine positiven Bilder im Kopf?

Seminare

Als Themen bieten wir an:

 

>> Umgangsformen im Beruf

>> Wirkungsvoll auftreten

>> Geschäftsessen

>> Umgangsformen für Berufseinsteiger

 

Am liebsten stellen wir Ihnen Seminare nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammen. Der Zeitrahmen richtet sich nach den Inhalten. Die Seminare können bei Ihnen im Unternehmen, bei uns oder am Seminarort Ihrer Wahl stattfinden.

Neugierig wie gut gute Umgangsformen ankommen?
Interessiert an den kleinen Tricks mit großer Wirkung?

Kontakt